"Monika Jaedig" - Autor bei Tredition.de
 

Monika Jaedig

Lesen gehörte schon früh zu Monika Jaedigs liebsten Beschäftigungen. Versteckt hinter einem spannenden Buch machte sie sich unsichtbar.

Die Islandpferde begründeten ihre Liebe zu Island. Die Autorin bereist das Land regelmäßig, befasst sich intensiv mit der isländischen Kultur und Geschichte und lernt Isländisch. Besonders angetan haben es ihr die Isländersagas, deren alte Handschriften den bedeutendsten Kulturschatz Islands darstellen.

In ihren Romanen verwebt Monika Jaedig klassische Fantasyelemente mit Motiven aus den Isländersagas und erzählt damit ihre eigenen Geschichten. Ihr ist wichtig, die übernatürlichen Kreaturen der Isländersagas möglichst ursprünglich darzustellen und auch ihre Liebe zur Natur zum Ausdruck zu bringen.