Paperback

LICHTWESEN sind überall

Zwischen Himmel und Erde

Monika Tresch
Religion & Spiritualität, Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

Im Buch „Lichtwesen sind überall“ gibt die Schweizer Autorin Monika Tresch Einblicke in ihren Alltag und Eindrücke von ihrer über 10-jährigen Praxiserfahrung als Vermittlerin zwischen Himmel und Erde, zwischen Geistigem und Irdischem.
Sie spricht über eigene persönliche Geschichten aus ihrem Leben, dabei insbesondere auch über eine Nahtoderfahrung, im Zuge derer sie von einer Stimme in Schriftsprache aufgefordert wurde, wieder zurück ins Leben zu gehen. Seit diesem lichtvollen Erlebnis wird sie in der spirituellen Arbeit von dieser Schriftsprache begleitet, was zuweilen auch für alle Zuhörenden gut wahrnehmbar ist.
Auch zeigt sie auf, wie die Lichtwesen - die Energien von unseren lieben Verstorbenen aus dem Jenseits - mit uns kommunizieren und auf was zu achten ist.
Sie spricht offen über den plötzlichen Verlust ihres geliebten Vaters und veranschaulicht, dass uns die Verstorbenen überall hin begleiten können.
In den öffentlichen Anlässen, bezeichnet als spirituelle Begegnungsabende - Botschaften aus dem Jenseits, in Einzelberatungen sowie auch in Seminaren, welche Anlässe in der Schweiz und über die Landesgrenzen hinaus durchführt werden, konnte sie schon bei vielen Menschen die Angst vor dem Tod nehmen. Manchmal erscheinen die Lichtwesen in Ganzkörpererscheinung, dann wieder in Teilkörpererscheinung. Oft zeigen sie den typischen Kleiderstil, den Beruf oder ein Hobby, all das ist für Monika Tresch seit ihrer Kindheit wahrnehmbar.
Es ist ihr ein Anliegen, den Menschen aufzuzeigen, dass das Leben nicht mit dem Tod endet. Das Ablegen des irdischen Körpers ist ein lichtvoller Übergang in eine andere Dimension.
Das Jenseits ist ein geheimnisvoller Horizont, niemand fühlt sich alleine und es geht allen gut. Das Jenseits hat keine Grenzen und ist mit der Hingabe der bedingungslosen Liebe verbunden.
 

Veranstaltungen

Buch-Lesung

Beginn: 16.01.2020, 19:30 Uhr
Ort: Elvira's Trübli, Olympstrasse 6, 6440 Brunnen  
In diesem Buch gebe ich Euch Einblicke in meinen Alltag und Eindrücke von meiner Arbeit als Vermittlerin zwischen Himmel und Erde, zwischen Geistigem und Irdischen.
 

Buchvernissage

Beginn: 22.11.2019, 19:30 Uhr
Ort: Reussstrasse, CH-6468 Attinghausen  
In diesem Buch gebe ich Euch Einblicke in meinen Alltag und Eindrücke von meiner Arbeit als Vermittlerin zwischen Himmel und Erde, zwischen Geistigem und Irdischen.

Zeit: 19:30 Uhr

Eintritt: Fr. 15.-- inkl. Apero

Die Vernissage ist bereits ausgebucht.

 

 

Presseberichte

Energien zwischen Himmel und Erde

27.11.2019
 
 
Quelle: Urner Wochenblatt, CH-6460 Altdorf