Paperback

Funken verfliegen nicht

Vom Glück, das sein könnte

Moritz Rose
Romane & Erzählungen

Viel ist passiert in der ersten Hälfte des 21. Jahrhunderts: Gewaltige Umwälzungen haben für eine neue gerechtere Gesellschaftsordnung gesorgt. Die Kinder der Revolution leben nachhaltiger und zufriedener als wir Heutigen.
Der leidenschaftliche junge Flieger Marten van Dycke war noch nie auf Glück in der Liebe abonniert und ist unsterblich in Pilotin Nadeshda verliebt. Die aber würdigt ihn keines Blickes.
Dann tritt eine dunkle Macht auf den Plan, die beide in ihren Bann zieht. Was aber will der Mann, der stets im Hintergrund bleibt? Warum braucht man die besten Piloten Europas, um ein Energie-Projekt voranzutreiben?
Ein Übungsflug endet katastrophal. Marten und seine Angebetete verschlägt es in die algerische Wüste. Zunächst steht das Überleben im Vordergrund. Es gilt einige Abenteuer zu bestehen, denn es steht mehr auf dem Spiel als das persönliche Glück…