"Die Wahrheit aus meiner Sicht" von Moutasm Alyounes
Paperback

Die Wahrheit aus meiner Sicht

Moutasm Alyounes
Biografien & Erinnerungen

In diesem Buch erzähle ich meine Geschichte – eine Geschichte von Heimatliebe, Krieg, Flucht und Überleben – beispielhaft für viele Menschen aus Syrien, für die in Westeuropa ein neues Leben in Frieden und Freiheit begann.
Als der Krieg in Syrien ausbrach, war ich 15 Jahre alt und stand kurz vor dem mittleren Schulabschluss. Danach wollte ich mein Abitur machen und studieren. Das war mein Traum. Der Krieg veränderte alles und verwandelte meinen Traum in einen Albtraum. Seit 2015 lebe ich in Deutschland - 2021 werde ich nun in Essen Abitur machen.
Das Leben in Deutschland war am Anfang schwer, ich vermisse meine Heimat und meine Familie. Ich musste die Sprache lernen und das „System Deutschland“ verstehen. Ich habe sehr viel Hilfsbereitschaft erfahren, aber auch Rassismus und „Schubladendenken“, besonders bei manchen Medien. Deshalb habe ich zusammen mit Freunden die Medien-Organisation Solidarität TV gegründet, um den Phänomenen Alltagsrassismus und Parallelgesellschaften etwas Konstruktives entgegenzusetzen, denn wenn Medien die Menschen trennen können, dann können sie sie auch wieder zusammenbringen. Wie heißt es auf Deutsch: „Ende gut - alles gut“. Aber nichts wird von alleine gut - wir müssen es gemeinsam gut machen!

Moutasm Alyounes