"Muno L. Mullins" - Autor bei Tredition.de
 

   

Muno L. Mullins

Muno L. Mullins ist ein Pseudonym. Dahinter steckt Jochen Wetzel, Jahrgang 1968. Er wuchs in der südbadischen Studentenmetropole Freiburg auf. Ende der 1970er Jahr faszinierten ihn die damals angesagte Jugendkrimis aus dem englischen Sprachraum, insbesondere die "5 Freunde"-Reihe von Enid Blyton. Er studierte Geologie, später Geoinformatik, und ist bis heute dem Thema Geografie und Landkarten treu geblieben.

Im Spätsommer 2016 erfand er die Marke "Apricot Castle Jugendkrimi", die für eine Reihe spannender Geschichten mit zwei unterschiedlichen, befreundeten Detektiv-Teams steht. Im südenglischen Küstenörtchen Cliffside löst das Team Eastclyffe mit den Mädchen Bethany, Seema und Fabienne ihre Fälle genauso zielstrebig wie die Jungs vom Team Westclyffe.