"Nina Schweppe" - Autor bei Tredition.de
 

     

Nina Schweppe

Nina Schweppe ist freiberuflich als chronobiologischer Coach tätig. Das entspannte Essverhalten und ein besseres Leben mit dem eigenen Biorhythmus sind ihre Passion. Sie hat Ausbildungen zur Ernährungs- und Schlafberaterin absolviert. Neben ihrem abgeschlossenen Studium der Sozialpädagogik und sozialen Arbeit verfügt sie über ein Trainerzertifikat der Industrie- und Handelskammer.
In ihren Coachings, Vorträgen und Seminaren stärkt sie die mentale Gesundheit ihrer Kunden und leitet sie an, im Rahmen der Hilfe zur Selbsthilfe ganzheitlich für sich zu sorgen.
Durch verschiedene negative Einflüsse hatte die Autorin schon früh in ihrem Leben Probleme mit dem Gewicht. Dabei hat sie wenig Rückmeldung zu ihrem Essverhalten erfahren. Vielmehr wurde sie immer wieder angehalten, zunächst an Gewicht zu- und später dann unbedingt wieder abzunehmen. Nach diversen vergeblichen Versuchen, mit Disziplin und Reduktion der Kalorien der Gewichtszunahme zu begegnen, hat sie den Weg des intuitiven Essens entdeckt.
Sie hat die mentale Annäherung an das Essverhalten und die Nahrungsmittel mit einem soliden Grundwissen über die wichtigsten Nährstoffe kombiniert und aus diesen Elementen ein völlig neues Ernährungscoaching entwickelt. Die Kunden verlieren die Angst vor einzelnen Lebensmitteln und Inhaltsstoffen und erfahren, dass genussvolles Essen zur richtigen Zeit in der richtigen Menge nicht nur den Körper nährt, sondern auch ein wichtiger Indikator für einen gut funktionierenden Stoffwechsel, einen gleichmäßigen Biorhythmus und damit für eine dauerhaft stabile mentale Gesundheit ist.
Das Ergebnis ihrer Erfahrungen auf dem Weg zu einem entspannten und körpergerechten Essverhalten hat die Autorin in ihrem Buch Schritt für Schritt aufgeschlüsselt und verständlich erläutert. Vor allem wird deutlich, warum eine dauerhafte Gewichtskontrolle nicht über die Reduktion der Nahrungsenergie und durch Disziplin, sondern nur durch eine positive Grundhaltung zu sich selbst und zum eigenen Körper gelingen kann.