Paperback

Norbert Wickbold: Denkzettel 5

Die fünfte Staffel

Norbert Wickbold
Philosophie, Geschenkbücher

Diese fünfte Ausgabe der Denkzettel stellt das Ich in den Mittelpunkt der Betrachtung. Oftmals sind es Formen des Ich-bin, mit denen wir uns identifizieren. Vielleicht ist Ihnen das gar nicht bewusst. Was denken Sie von sich selbst? Wer glauben Sie zu sein? Wer wollen Sie sein? Hier habe ich zehn verschiedene Formen des Selbstverständnisses gedanklich beleuchtet. In den meisten Fällen habe ich eigene Erfahrungen einfließen lassen. Dennoch werden Sie hier sicher etwas von Ihrer eigenen Selbstidentifizierung wiederfinden.
Anhand aktueller Themen werden zehn Formen des »Ich bin« reflektiert und mit eigenen Lebenserinnerungen oder Redewendungen verknüpft. Auch wenn die Gedankengänge oft ungewöhnlich sein dürften, sind diese Denkzettel für den Leser leicht nachvollziehbar. In einigen Geschichten werden die Themen bis in biblische Zeiten zurückverfolgt. Dabei kommen Humor und Sprachwitz nicht zu kurz. Daneben gibt es Denkzettel, die eher einen nachdenklichen oder ironschen Charakter haben. So ist das Buch eine Mischung aus Spaß und Ernst. Gedanken, die anregen, aber nicht aufregen.
Im Grunde genommen verlangt das Leben von uns, dass wir uns ständig neu definieren oder besser gesagt, neu erfinden. Hier sind ein paar Anregungen dazu.