Hardcover

Die Abenteuer auf der Schildkröten-Insel

Emma und Ben räumen auf

Olga Noll
Ab 4 Jahren

Inhalt: Im entferntesten Teil des Universums leben Emma und Ben auf dem Planeten Honu und vermüllen unbewusst ihre wunderschöne Insel. Viele Tiere verfangen sich deswegen im Müll und leiden. Als die Schutzfee des Planeten die Kinder auf die Umweltverschmutzung aufmerksam macht, bekommen sie ein schlechtes Gewissen und möchten ihren Fehler wiedergutmachen. Die Fee schenkt den Kindern magische Werkzeuge wie Mülltonnen, die nie voll werden und Greifzangen, die niemals kaputtgehen. Schaffen es die Kinder, ihre Insel rechtzeitig von dem Müll aufzuräumen und die Tiere von ihrem Elend zu befreien?
Rund um das Buch: Die Welt in dem Buch ist eine Ableitung von unserem Planeten Erde und befasst sich mit dem Thema Umweltverschmutzung und Naturschutz. Das Aussehen der Natur und der Tiere orientiert sich an tropische Inseln. Die Kindergarten- und Grundschulkinder stellen somit Verbindung zwischen unserer und der Fantasiewelt im Buch her und können auf eine liebevolle Art mit dem Thema Naturverschmutzung und Mülltrennung in Berührung kommen. Die Kinder überlegen, ob der Müll in die Natur gehört und was passiert, wenn wir den Müll dort entsorgen. Im Buch wird die Version unserer Mülltrennung unterhaltsam präsentiert, damit die bunten Tonnen kein Rätsel mehr für unseren Nachwuchs sind.
 

Neuigkeiten

bunte_lesewelt

25.12.2020
 
Die 8-jährige Eya und ihre Eltern empfehlen sehr gerne Kinderbücher und stellen das Buch "Die Abenteuer auf der Schildkröten-Insel" vor. Hier wird beschrieben, wie gut das Buch gefallen hat.
 

kinderbuchschatz

16.12.2020
 
Die Nadine, bekannt auch als "kinderbuchschatz" bei Instagram, hat das Buch "Die Abenteuer auf der Schildkröten-Insel/ Emma und Ben räumen auf" gelesen und vermittelt auf ihrem Account ihren ersten Eindruck.
 

 

Presseberichte

Wie eine Erzieherin aus Meitingen zur Autorin für Kinder wurde

21.12.2020
 
„Olga Noll aus Meitingen will, dass Kinder sich mit Umweltschutz befassen. Deshalb hat sie ein Bilderbuch mit einer passenden Geschichte gestaltet.“
"Mit ihrem ersten Bilderbuch möchte die im Meitinger Ortsteil Herbertshofen wohnende Künstlerin und Autorin Olga Noll Kinder zum Schutz der Umwelt anregen."

Mit diesem Zitat erschien am 21.12.2020 ein Pressebericht über das erste Bilderbuch "Die Abenteuer auf der Schildkröten-Insel/ Emma und Ben räumen auf" von Olga Noll in der Augsburger Allgemeinde.
Die Autorin wurde von dem Journalisten Peter Heider interviewt.
 
Quelle: Augsburger Allgemeine

 

Videos

Die Abenteuer auf der Schildkröten-Insel - Emma und Ben räumen auf

25.12.2020
 
Hier gibt es ein kleines Video, das eine Buchvorschau von dem Buch "Die Abenteuer auf der Schildkröten-Insel/ Emma und Ben räumen auf" zeigt. Viel Spaß!