e-Book

La Vida

Der wilde Flug eines Nöckerlings

Paolo Gelb
Romane & Erzählungen

Alles begann mit seiner Geburt.
Auf seiner Reise durchs Universum, den Weiten des Netzes, der Vielfalt von Gegoogelten, der Bewegung von GeYoutubten begegnete der Nöckerling auch dem, welcher immer einen kalten Atem hat, der immer hinter einem steht und welcher so ein abgefahrenes, ziemlich verbogenes Gartenvernichtungsgerät mit sich rumschleppt.
Aufruf zur Revolution, Meuterei und Großdemos im Insektenstaat kommen vor, wie auch diverse Querschläger gegen die eine oder andere Gattung und was DIE so treiben.