"Mondhelle Tage" von Paul M. Whiting
Paperback

Mondhelle Tage

Paul M. Whiting
Romane & Erzählungen

Nach dem plötzlichen Tod ihrer Eltern wachsen die adeligen Zwillingsbrüder Edwin und Lionel weitgehend selbstbestimmt auf Schloss Edgemere auf. Kurz vor Erreichung der Volljährigeit trennen sich ihre Wege. Edwin verbringt seine Lehrjahre auf dem Festland. Anschließend kehrt er nach Edgemere zurück, wo er damit beginnt, die wirtschaftlichen Verhältnisse des Landguts nach seinen Vorstellungen radikal neu zu ordnen. Sein Bruder Lionel hat indessen andere Pläne: er steht kurz vor der Eheschließung. Als dann am Tag vor seiner Hochzeit der unangepasste Edwin überraschend aufkreuzt und nur noch das 'Spukzimmer' zu seiner Unterbringung zur Verfügung steht, gerät das scheinbar geordnete Leben der Protagonisten aus den Fugen.
 

Videos

Mirandas Geheimnis

15.07.2019
 
Sneak Preview zum Roman 'Mondhelle Tage' von Paul M. Whiting.