"Peer Martin" - Autor bei Tredition.de
 

   

Peer Martin

Peer Anders Martin wurde 1968 in Hannover geboren. Nach einem Studium der Sozialpädagogik arbeitete er mehrere Jahre mit Jugendlichen in Berlin, Brandenburg und Vorpommern. Diese Erfahrungen und die Gespräche mit einem syrischen Freund brachten ihn schließlich dazu, seinen ersten Roman über Calvin und Nuri niederzuschreiben.
Weder der Krieg in Syrien noch die Entwicklung in der rechten Szene in Deutschland endeten, im Gegenteil, beide nahmen erschreckende Ausmaße an. So wurde aus seinem ersten Roman „Sommer unter schwarzen Flügeln“ mit „Winter so weit“ ein Romanzyklus, dessen letzter Teil „Feuerfrühling“ ist. Peer Martin lebt inzwischen mit seiner Familie in Québec.
Die Bücher der Calvin-und-Nuri-Zyklus wurden u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis und dem Jugendbuchpreis Friedolin ausgezeichnet.