"Peter Hirt-Wirz" - Autor bei Tredition.de
 

Peter Hirt-Wirz

Während seiner langen beruflichen Aktivität im kaufmännischen Bereich liebte es Peter Hirt-Wirz schon immer, Sketches und Schnitzelbänke zu verfassen. Gab es etwas zu feiern wie runder Geburtstag, Dienstjubiläum oder Pensionierung, waren seine Verse und Texte stets gefragt. Dabei stand ihm seine blühende Fantasie Pate.
Je näher seine Pensionierung rückte, desto mehr begann es ihn zu reizen, sich als Schriftsteller zu versuchen. Ideen für Buchprojekte flogen ihm laufend zu. Es fehlte lediglich die Zeit für die Realisierung.
Mit 63 Jahren trat er in den vorzeitigen Ruhestand, um sich intensiv dem Schreiben zu widmen. Nach seinem Erstlingswerk, welches aufgrund des Umfangs in zwei Bänden erschien, und einem weiteren Thriller ist jetzt das dritte Manuskript fertiggestellt. Es handelt sich wiederum um einen Kriminalroman. Hirts Spezialität ist die Belletristik (Romane, Thriller). Sein nächstes Projekt tanzt aus der Reihe. Es wird eine satirisch-humoristisch unterlegte Zukunftsgeschichte sein.