"Peter Michael  Wolf" - Autor bei Tredition.de
 

 

Peter Michael Wolf

Peter Michel Wolf (1945 in Düsseldorf geboren) war fast 33 Jahre lang als Journalist für die Springer-Blätter WELT und WELT am Sonntag in Hamburg tätig. Dabei wurde der studierte Wirtschaftsgeograph und Romanist geprägt von so unterschiedlichen Chefredakteuren wie Herbert Kremp, Wolf Schneider, Thomas Löffelholz und Claus Jacobi. Früh war der Verlagsleitung bekannt, dass Wolf flexibel einsetzbar war. Ob in der Politik-, Kultur-, Sport-, Wirtschafts- oder Reiseredaktion - überall war er ein gern gesehener Springer. Als Polizeireporter lernte er bald die Höhen und Tiefen des menschlichen Daseins kennen. Der heute viel diskutierte Missbrauch von Kindern und Erwachsenen war damals - zu Beginn seines journalistischen Werdegangs - noch kein Thema in der Öffentlichkeit, ebenso wenig wie die #metoo-Debatte oder die Genderproblematik. Trotzdem existierten diese Probleme, und Wolf verarbeitet sie in seinem Roman nicht zuletzt an Hand von Erfahrungen aus dem eigenen Erleben.