"Peter Troczynski" - Autor bei Tredition.de
 

Peter Troczynski

Ihr Trainer Peter Troczynski
Headcoach der Verhandlungstrainer
Peter Troczynski blickt auf eine mehr als 30-jährige erfolgreiche Berufskarriere zurück. Nach seinem Studium der Germanistik, Geschichte und Katholische Theologie hat er sich seinen Ruf als erfolgreicher Verkäufer kontinuierlich aufgebaut. Er hat eine klassische Vertriebskarriere – vom Vertriebsbeauftragten, als Key Account Manager, als Vertriebsleiter zum Schluss als Geschäftsführer in IT-Unternehmen durchlaufen. Seine Management-ausbildung erhielt er in namhaften Konzernen der Informations-Technologie-Branche. Seit 1994 bietet er Verhandlungstrainings für die unterschiedlichsten Unternehmensbereiche an. Er ist ein gefragter Verhandlungsführer, Verhandlungsberater und Verhandlungstrainer in wirtschaftlichen Verhandlungsprozessen auf Top-Entscheider-Ebene. Peter Troczynski gehört zu den wenigen Verhandlungsexperten in Deutschland, die aus langjähriger Berufs- und Trainingspraxis sowohl die Einkaufs- als auch die Vertriebsseite kennen. Seit mehr als 20 Jahren unterstützt er Unternehmen und Organisationen bei der Erreichung ihrer Verhandlungsziele, sowohl im Hintergrund, am Verhandlungstisch als auch in Trainings. Seinen Ruf, messbar deutlich bessere Resultate zu erzielen, hat er sich u.a. durch eine Vielzahl von Verhandlungen, die er im Laufe seines Berufslebens im Verkauf und im Einkauf in verschiedenen Branchen geführt hat, erworben. Auch heute verhandelt Herr Troczynski regelmäßig im Kundenauftrag in unterschiedlichsten Branchen und erzielt dabei überdurchschnittliche Erfolge. Er ist Spezialist für Verhandlungen in der Industrie, im Handel und im Dienstleistungsbereich, sowohl mit Wettbewerbslieferanten als auch mit mächtigen, monopolistisch ausgerichteten Lieferanten. Des Weiteren unterstützt er Unternehmen aus verschiedenen Branchen regelmäßig als „Ghost Negotiator“.
Eine Besonderheit in seinen Trainings besteht darin, dass zukünftig anstehende Verhandlungen der Teilnehmer als Fallbeispiele in die jeweiligen Trainingstage integriert werden. Durch diese Vorgehensweise refinanzieren sich seine Verhandlungstrainings und Verhandlungscoachings regelmäßig selbst. Im Durchschnitt beträgt der ROI innerhalb der ersten drei Monate mehrere 100 %.(!)