Paperback

Phönixtränen

Gedichte zum Erwachen

Petra Möller
Religion & Spiritualität, Philosophie, Lyrik & Poesie

Dieses Buch ist eine Komposition aus spiritueller Poesie und grafischer Kunst und wirkt so auf vielen Ebenen. Das Erwachen in ein höheres Bewusstsein, in eine neue Realität, zeigt sich als eine Wanderung durch viele innere Landschaften. Der Phönix dient als Symbol für diese tiefgehende Wandlung. Auch wir sterben unzählige Male im Leben und werden wiedergeboren. Seinen Tränen wird Heilkraft zugesprochen. Auch unsere Tränen helfen in Heilungsprozessen. Das Lesen und Verinnerlichen der Gedichte kann den eigenen Wandlungsweg im Erwachen spiegeln, erinnern oder sogar beschleunigen. Das Lied des Phönix ist die Melodie dieses Buches.
„Mögen meine Feuer dich nähren, meine Flügel dich tragen. Lass‘ meine Tränen dein Herz berühren, auf dass es sich öffnet und überfließt, gleich einem Strom ins offene Meer.“