Paperback

Das Erbe der Trugbilder

Wie Götter, Geister und Gebote entstanden sind. 2. Auflage

Pius Ehrenfeld
Religion & Spiritualität

Die Erfindung der Götter oder: Wie der Mensch vergeblich versucht, sich vor sich selbst zu schützen. Eine leicht polemische Betrachtung für Zweifler, Freigeister, und Ungläubige.
Die Evolution hat die Spezies Mensch zum intelligentesten aller Raubtiere geformt und so führt sie sich auch auf. Um sich zu disziplinieren haben dann Menschen mit Göttern, Geistern und Geboten als Drohkulisse die Religionen geschaffen. Religionen sind Folge und Werkzeug unseres Wesens. Funktioniert hat das nie so richtig, obwohl Heilsverkünder aller Couleur Befreiung und ein schöneres Leben vor allem nach dem Tod versprochen haben. Ihr Tun erzeugte heftige Nebenwirkungen: Frauen- und Wissenschaftsfeindlichkeit, Unterdrückung von Bildung und Freiheit, Missachtung von Evolution und natürlicher Spiritualität. Dabei brauchten wir eigentlich nur unseren Verstand richtig einzusetzen, um aus dieser Sackgasse herauszukommen.