"Rainer Hendeß" - Autor bei Tredition.de
 

Rainer Hendeß

Rainer Hendeß, geboren am 19. März 1944 in Belgard/Pommern, wuchs in dem kleinen Ort Barmstedt in Südholstein als ältestes von fünf Geschwistern auf. Nach dem Abitur und dem Studium der Volkswirtschaft arbeitete er mehr als 40 Jahre in verschiedenen leitenden Positionen im Marketing und Vertrieb eines großen Hamburger Unternehmens.
Schon in jungen Jahren fand Rainer Hendeß Freude am Schreiben und verfasste im Laufe der Jahre eine ganze Reihe von Kurzgeschichten zu Ereignissen im privaten und beruflichen Umfeld.
Seinen großen Traum, ein Buch zu schreiben, verwirklichte er mit Eintritt in den Ruhestand 2009. Zu seinem ersten Werk inspirierte ihn seine damals dreijährige Enkelin Marlene, Hauptprotagonistin in seinem Kinderbuch "Irmchen ist verschwunden".
Rainer Hendeß lebt heute mit Seiner Frau Sibylle in Hamburg-Stellingen.
Mit seiner Enkelin Marlene ist er regelmäßiger Besucher des Tierparks Hagenbeck.

Bibliographie

"Irmchen ist verschwunden" von Rainer Hendeß

Irmchen ist verschwunden

Abenteuer auf dem Bauernhof

Weitere Veröffentlichungen

Irmchen ist verschwunden

ISBN
zum Buch