Paperback

Die Europäische Union

Chance für Wohlstand oder Anfang vom Untergang?

Rainer Maria Pohl
Politik & Geschichte

Die EU steckt in schweren Krisen: Euro, Asylantenströme, Abspaltungstendenzen einiger Staaten etc. Zusätzlich lösen Bestrebungen wie TTIP, GATS, CETA Ängste aus. Terror, Flüchtlingsströme und damit wachsende Fremdenfeindlichkeit stellen die Union zusätzlich vor Probleme. Dabei werden die großen Chancen übersehen, die eine europäische Staatengemeinschaft in der Größenordnung einer EU bringen kann. Das größte Friedensprojekt der Geschichte gerät zusehends in Gefahr zu zerbrechen.

Fast dreißig Jahre Erfahrung als Lehrer für „Politische Bildung“ und die allgemeine Diskussion um die EU haben den Autor veranlasst, eine umfangreiche Dokumentation über den derzeitigen Zustand der Union zu verfassen, um mit Sachargumenten Schwierigkeiten und Fehlentwicklungen aufzuzeigen. Doch die großen politischen Herausforderungen können nur international gelöst werden. Somit ist der Fortbestand der EU zur Sicherung von Wohlstand und Frieden unbedingt notwendig.