"Ralf Bäzol" - Autor bei Tredition.de
 

Ralf Bäzol

Ralf Bäzol wurde 1967 in einer kleinen Stadt nahe des Teutoburger Waldes in Nordrhein-Westfalen geboren. Aktuell lebt und arbeitet er in einem nordhessischen Kurort am Rande des Kellerwalds.

Seit mehreren Jahren hat ihn die Geschichte von Napoléons Feldzug im Jahr 1815 in Belgien "gepackt". Mehrere Besuche und Studienreisen vor Ort vertieften das Interesse an diesem Thema und den Wunsch, die oftmals nebulösen Hintergründe und Zusammenhänge dieser Tage im Juni 1815 zu ergründen, zu klären. Das Buch "Waterloo 1815 - Hougoumont" ist Ergebnis einer dreijährigen Arbeit. Ralf Bäzol unternimmt mit diesem Thema eine Reise in die Vergangenheit und lässt den Leser an diesem dramatischen Geschehen teilhaben. Seine Antworten auf bestimmte Mythen und seine Interpretation des Geschehens bieten einen völlig neuen Blickwinkel bei der Betrachtung der "blutigen Tragödie".