Paperback

Ich bin total spontan - wenn man mir rechtzeitig Bescheid gibt

Von der Kunst, aus dem Bauch heraus zu handeln

Ralf Schmitt, Torsten Voller
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe, Lernen & Nachschlagen

Da ist sie, die richtige Antwort! Allerdings 15 Minuten zu spät … Wie gerne wäre man schlagfertiger gewesen! Die gute Nachricht: Spontaneität ist erlernbar. Torsten Voller und Ralf Schmitt sind Profis in Sachen Spontansein: Sie touren mit ihrer eigenen Impro-Show und machen in Coachings zum Thema »Business Impro« steife Schlipsträger locker. In ihrem Buch zeigen die beiden, wie man seinen Alltag mit ungeahnten Wendungen würzt, indem man einfach mal Ja sagt und öfter aus dem Bauch heraus entscheidet.

Torsten Voller und Ralf Schmitt sprudeln nur so vor Ideen und zeigen, wie man Spontansein trainieren kann. Mit einer überraschenden Mischung aus ungewöhnlichen Übungen, unterhaltsamen Anekdoten und den unterschiedlichsten Beispielsituationen helfen sie dabei, innere Blockaden aufzulösen und stattdessen kreativ und flexibel zu denken. Dadurch können wir lernen, die Angst vor dem Scheitern zu überwinden, und uns einfach mal trauen, locker zu improvisieren. Und dann werden wir feststellen: Spontaneität bringt Spaß!

Ralf Schmitt, geboren 1975, arbeitet als Schauspieler, Comedian, Moderator und Warm-Upper bei TV Shows, beispielsweise in der ARD, bei Pro7 oder Sat1. Er spielt beim Theater Steife Brise, wo er im hohen Norden fränkischen Charme versprüht. Zusammen mit Torsten Voller ist er Referent zum Thema Spontaneität, wobei sie Business-Knowhow mit Improvisationstheater verbinden. Ihre unkonventionelle Business-Impro »Überzeugen frei Schnauze« begeistert immer wieder aufs Neue mit diversen Anregungen für produktive Spontaneität im Beruf. Seit 2010 ist Ralf Schmitt Mitglied und Referent der German Speakers Association. Er ist Vater von zwei Töchtern und lebt in Hamburg.

Torsten Voller, geboren 1969, ist gelernter Bankkaufmann und Diplom-Pädagoge. Heute ist er als Improvisations-Künstler, Trainer und Berater tätig. Seit 1997 ist er bei einem der bekanntesten deutschen Improvisationstheater, der Steifen Brise in Hamburg, als Geschäftsführer tätig. Aufgrund seiner Erfahrungen aus der Wirtschaft ist Torsten Voller bei der Steifen Brise der »Mann für das Unternehmenstheater«. Er gibt regelmäßig Workshops und Motivationsseminare in Firmen. Zusammen mit Ralf Schmitt hält er außerdem Vorträge zum Thema Spontaneität, bei denen Business-Knowhow und Improvisationstheater verknüpft werden. Er ist verheiratet, hat zwei Töchter und lebt in Hamburg.