"Ralf Thain" - Autor bei Tredition.de
 

       

Ralf Thain

Ralf Thain ist geboren und aufgewachsen im nördlichen Ruhrgebiet. Nach diversen beruflichen Stationen im In- und Ausland gründete er gemeinsam mit seiner Frau 1981 eine kleine, bis heute bestehende Werbeagentur.

Ralf Thain war Hobbymusiker, managte eine Bluesband aus dem Ruhrgebiet und widmet sich seit seiner Kindheit in der Freizeit gern seinen Leidenschaften: Musik, Lesen, Schreiben.

Nach "Ruhrpottlümmel" und "2. Reihe rechts. Gleich neben dem Drummer!" legt er hiermit nun seinen dritten Roman vor.

 

Neuigkeiten

TRAVELLING BAND - Dem Erfolg auf den Fersen

11.10.2017
 
Ralf Thain hat zu dem o. b. Buch ein neues Video hochgeladen: https://www.youtube.com/watch?v=6j_9aZexzIo
 

2. Reihe rechts. Gleich neben dem Drummer! Erinnerungen eines Rock'n'Roll-Bassisten

27.06.2017
 
Das zweite Buch von Ralf Thain ist eine zum Teil autobiografische, zum anderen Teil eine fiktionale Beschreibung eines Rock'n'Roll-Bassisten, der in seinen Erinnerungen schwelgt und in kurzer und knapper Form einige seiner Erlebnisse widergibt.

Seine Liebe zur Musik, der unstete Geist in beruflicher wie in musikalischer Hinsicht und sein im Anhang wiedergegenbes, persönliches Musik-Wiki laden den Leser zu einer kleinen Achterbahnfahrt der Gefühle ein.

„2. Reihe rechts. Gleich neben dem Drummer!“ ist der Titel von Ralf Thains zweitem Werk. Der Untertitel „Erinnerungen eines Rock ‚n‘ Roll-Bassisten bringe den Inhalt auf den Punkt: Er erzählt die Geschichte eines Jungen, den die Musik seiner Jugend geprägt und ein Leben lang begleitet hat. Aufgewachsen in den 50er und 60er Jahren, als Musik noch in Kofferradios und auf Schallplatten verborgen war, lernt Horst alias „Hotte“ Akkordeon, ein bisschen Klavier und kam dann von der Gitarre auf den Bass. Sein Ziel: Mitglied in einer Beatband werden. Hotte macht Karriere – zwar nicht als Musiker, aber als Talentscout für eine Plattenfirma in den USA. Mit nur 24 Jahren bereits er die gesamte Ostküste und findet Musiker, die er selbst gerne werden wollte.

2. Reihe rechts – Der Platz neben dem Drummer gehört dem Bassisten. Hotte ist der Mann in der 2. Reihe, aber kein Verlierer. Er liebt die Musik und die Musik liebt ihn. Ralf Thain gibt Stücke aus dem Album seines Lebens zum Besten und vermischt sie gekonnt mit fiktiven Elementen. So wie Schlagzeug und Bass einer Band den Rhythmus vorgeben, so bestimmt die Musik den Takt in Hottes Leben – auch in der Liebe.

Wie in seinem Erstlingswerk „Ruhrpottlümmel“ nimmt Ralf Thain die Leser zunächst mit ins Ruhrgebiet. Hier wächst Hotte auf und wir sozialisiert. Ein Arbeiterkind, das zwar vom großen Ruhm träumt, aber eigentlich nur seine Freude an der Musik weitergeben will. Thains Stil vermittelt diese Leidenschaft mit viel Humor und Detailkenntnis. Ein Buch, das nicht nur Musikfans begeistern wird.
 

RUHRPOTTLÜMMEL

23.08.2016
 
Ralf Thain `s RUHRPOTTLÜMMEL ist erschienen. Die teils autobiographische Geschichte eines Malocherbengels aus dem Ruhrpott. Alter Ego "Hotte" erzählt seine Geschichte von der Geburt im Kreiskrankenhaus, weil seine Mama nicht wollte, dass er an seinem Heimatort in einer Behelfsbaracke geboren wird, bis zu Anfang der 70er Jahre. Seine Erlebnisse in Ausbildung, Arbeit, zwischen Disco `s und Kühltürmen entwickeln sich zu einer rasanten Fahrt eines in der Nachkriegszeit geborenen Rotzbengels.

Seine erste große Liebe und die kleinen Auachen und Wehwehchen, die das Aufwachsen mit sich bringt, beschreibt er ebenso wirklichkeitsnah und nachvollziehbar, wie seine ersten Elebnisse "auf Arbeit" und mit seinen Kumpels.

Der Autor verspricht eine rasante Fahrt durch die Anfänge seines Lebens.
Download
 

 

Presseberichte

Dem Erfolg auf den Fersen

24.08.2017
 
„Die Geschichte der Band vor der Band“
Travelling Band - Dem Erfolg auf den Fersen
Vom Alltag eines Berufsmusikers in einer Band vor der Band!

Ralf Thain ist zurück mit seinem dritten Roman und widmet sich wieder seiner großen Liebe, der Musik. Er nimmt uns mit auf Tour, lässt uns hautnah an Hoffnung und Enttäuschung teilhaben, lässt uns Sinn und Sinnlosigkeit des Musikbusiness fast am eigenen Leib erleben. Mit der für ihn typischen Ehrlichkeit entzaubert er den Mythos Rockband und damit in gewisser Form den Traum vom Ruhm.

Travelling Band ist der erste Teil einer Trilogie und erzählt die Geschichte einer Band, bestehend aus gestandenen Studiomusikern Mitte der 1980er Jahre in den USA. Seit zehn Jahren sind sie als Vorgruppe für die unterwegs, die es geschafft haben. Bassist Rudy stammt aus Deutschland und lebt mit dem Job seinen amerikanischen Traum. Jeder Auftritt gibt Hoffnung, es selbst einmal zu schaffen, irgendwann selbst der Haupt-Act zu sein. Wir begleiten ihn auf dem ersten Teil einer neunmonatigen Tournee, wo Trostlosigkeit und kurzlebige Euphorie sich temporeich abwechseln.

Wer Sex, Drugs und Rock‘n’Roll erwartet, wird enttäuscht sein. Statt- dessen serviert Ralf Thain uns erneut, was er am besten kann: Echte Charaktere im echten Leben und ein Protagonist mit dem Herz am rechten Fleck. Was immer mitschwingt ist die Leidenschaft für die Musik und am Ende dieses ersten Teils sogar ein Funken Hoffnung. Und die Lust auf den zweiten Teil.
 
Quelle: STR Direkt GmbH

 

Videos

TRAVELLING BAND - Dem Erfolg auf den Fersen

11.10.2017
 
Ralf Thain `s TRAVELLING BAND ist der erste Teil einer Roman-Trilogie. Sie beschreibt das Leben eines Berufsmusikers und seiner Bandkumpels Mitte der 80er Jahre. Sie sind als Vorgruppe, also als Band vor der Band, mit einer Rahmenvereinbarung eines Major-Labels versehen und treten vor den Stars bei Konzerten auf, die es geschafft haben. Rudy, so die Hauptfigur, jagt seit über zehn Jahren in den USA dem Erfolg hinterher. Doch erst zum Ende des ersten Teils dieser Neuerscheinung von Ralf Thain scheint sich ein Licht am Ende des Tunnels abzuzeichnen.

Vielleicht haben die Jungs ja doch noch Glück und erhaschen einen wertvollen Vertrag mit Veröffentlichung, Merchandising und Touren?

Keine Ahnung. Das löst erst der zweite Teil auf, der um Februar 2018 erscheinen wird.
 
 

FREDDY erklärt seine Rolle in Ralf Thain 's Buch "2. REIHE RECHTS. Gleich neben dem Drummer!"

05.09.2017
 
Freddy erklärt seine Person und Rolle in Ralf Thain 's Buch "2. Reihe rechts. Gleich neben dem Drummer! (Erinnungen eines Rock'n'Roll-Bassisten)
 
 

FREDDY darf nicht aus Ralf Thain 's Buch "2. Reihe rechts....." vorlesen!?!

05.09.2017
 
Der Regisseur von Ralf Thain hat FREDDY gesagt, dass er nicht vorlesen soll, sondern lieber ein Bass-Solo aus seiner Karriere vorspielen soll.......
 
 

Ralf Thain 's Vorleser FREDDY stellt sich vor

05.09.2017
 
Ralf Thain 's Vorleser FREDDY stellt sich vor und spricht dann über Ralf Thain 's "RUHRPOTTLÜMMEL"!
 
 

FREDDY liest vor: RUHRPOTTLÜMMEL

05.09.2017
 
FREDDY liest vor: 2. Teil aus Ralf Thain 's RUHRPOTTLÜMMEL
 
 

RUHRPOTTLÜMMEL Teil 1

05.09.2017
 
FREDDY liest vor aus Ralf Thain 's RUHRPOTTLÜMMEL, Teil 1
 
 

FREDDY stellt vor:"2. Reihe rechts. Gleich neben dem Drummer"

04.09.2017
 
Ralf Thain 's Vorleser FREDDY stellt vor: "2. Reihe rechts. Gleich neben dem Drummer!" (Erinnerungen eines Rock'n'Roll-Bassisten)
In einem weiteren Video bei YouTube erklärt FREDDY seine Rolle in dem Buch "2. Reihe rechts."
In einem letzten Video darf FREDDY nicht aus dem Buch vorlesen, sondern muss BASS spielen!!??!!
 
 

RUHRPOTTLÜMMEL

09.08.2017
 
Ralf Thain hat den Vorleser FREDDY reaktivieren können. Er stellt sich in diesem Video kurz vor und liest auf weiten Videos dann aus dem RUHRPOTTLÜMMEL vor: https://www.youtube.de. Suchen: Ralf Thain. Viel Spass.