"Regina Bartels" - Autor bei Tredition.de
 

Regina Bartels

Regina Bartels, 1959 bei Hamburg geboren, ein Kind, zwei Enkelkinder, setzte sich immer schon für den Tierschutz ein.
Tiere, im Besonderen Hunde, gehörten von Beginn an in und zu ihrem Leben.
Im November 2016 zogen bereits zwei Hunde aus Bulgarien bei ihr ein. Als 2019 im Rahmen einer Undercover-Recherche der Skandal um ein Tierversuchslabor publik wurde, kämpften sie und ihr Ehemann gemeinsam mit vielen anderen um die Schließung dieses Instituts.
Bereits im Zuge dieses Kampfes versprachen sie sich, sofern es denn möglich sein würde, einen dieser Hunde bei sich aufzunehmen.
Dies geschah am 24.01.2020. Dieser kleine Hund veränderte das Leben der Familie und vieler Menschen.
Regina und Volker Bartels engagieren sich weiterhin im Kampf gegen Tierversuche und Versuchslabore.
Gemäß Horst Sterns Zitat: Ein einzelnes Tier zu retten, verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.