Paperback

Erzählwege

Regina Richter
Romane & Erzählungen

Die Geschwister Marie und Anton Reichert wachsen sehr naturverbunden auf einem Bauernhof auf. Der kleine Bruder liebt es, wenn seine große Schwester ihm anhand erfundener Geschichten die Welt erklärt.
Eines Tages jedoch trifft sie der Schlag im doppelten Sinne. Die beiden mittlerweile jungen Erwachsenen müssen erleben, wie ihr Vater aufgrund eines Schlaganfalls von heute auf morgen zum Pflegefall wird. Die Kinder tun alles, um dem Vater zu helfen, doch schon bald wird deutlich - sie können nicht beide ihr Leben an seinem Bett verbringen.
Um sich durch dieses Dickicht der Gefühle einen Weg zu bahnen, greifen sie zu einem ungewöhnlichen Mittel. Gegenseitig erzählen sie sich, wie ihr zukünftiges Leben jeweils aussehen könnte. So beginnt eine Nacht der Erzählungen, die zu einer Nacht der Entscheidungen werden soll…