Hardcover

Die fünfzehn großen Mittel für das Pferd

Regine Beatrix Dreyer
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe, Haustiere

Wenn das Pferd abends oder am Wochenende erkrankt, wenn kein Tierarzt aufzutreiben ist, und zur Stallapotheke gegriffen wird, stellt man oft fest, dass diese weder das Nötige enthält, noch hilft das Studium der Beipackzettel, diverser Bücher oder eine Suche im Internet auf die Schnelle weiter.

Dieses Buch soll hier vorbeugen: Was gehört in eine gut sortierte homöopathische Stallapotheke? Welche Mittel werden bei Pferden regelmäßig benötigt und wie setzt man sie ein?

Es werden die wichtigsten Homöopathika für das Pferd vorgestellt, ihre Einsatzbereiche und die passende Dosierung. Mithilfe dieses Buches ist man in der Lage, seinem Pferd in vielen Fällen selber zu helfen oder die Wartezeit bis zum Eintreffen des Tierarztes sinnvoll zu überbrücken.