e-Book

Die innere Königin leben

Ein Alltag voll Souveränität und Licht

Regine Herbig
Religion & Spiritualität

Dieses spirituelle Märchen für Erwachsene lädt die Leserinnen ein, Königin des eigenen Lebens zu sein. Die Geschichte handelt von Lucia, einem Königskind, das nach dem Tod ihrer Mutter und dem Erscheinen einer herzlosen Stiefmutter fern vom Glanz des Hofes in bescheidenen Verhältnissen aufwächst.
Auf ihrem Weg wird sie von Angelina, einem Engel begleitet, der ihr inneren Halt, Liebe und Geborgenheit gibt. Lucias Beziehung zu Angelina in Kindheit und Beruf bildet den roten Faden des Märchens. Durch diesen Kontakt kommt sie bereits als kleines Mädchen in Berührung mit ihrem inneren Kern, dem Licht in ihrem Herzen. Im Laufe vieler Jahre gibt Angelina ihr verschiedene Übungen, die systematisch aufgebaut, alle um das zentrale Thema “Licht” kreisen.
Das Märchen möchte die Leserinnen animieren, sich auf den ‘Göttlichen Funken’ im eigenen Inneren zu besinnen und Kontakt zur geistigen Welt aufzunehmen, um auf diese Weise leichter durchs Leben zu gehen. Sie erhalten alltagsnahes Handwerkszeug zur Bewusstwerdung und Transformation von einschränkenden Denk- und Fühlmustern, die sie in einer Opfer-Rolle gefangen halten. Lucia kann ein Vorbild sein, um die inneren wie äußeren Herausforderungen im Königreich des eigenen Lebens mit einer souveränen und würdevollen Haltung zu meistern. Das Buch berührt das Herz durch seine lichtvolle Atmosphäre, seine anschauliche Bildsprache und seinen subtilen Humor.