Hardcover

Lebendig sein

Das Phänomen der Selbstorganisation und seine Konsequenzen für unser Zusammenleben

Regine Reichwein
Wissenschaftliche Arbeiten

Menschen glauben bis heute an die Illusion, sie könnten andere Menschen manipulieren und kontrollieren. Viele glauben daran, dass Kinder gehorchen und ihre Mitmenschen ihre Erwartungen erfüllen sollten, andere nehmen an, dass sie selbst durch ihr Verhalten etwas dazu tun könnten, dass andere Menschen sie schätzen oder sogar lieben.
Diese und andere Illusionen werden von Generation zu Generation weitergegeben und wirken sich sehr zerstörerisch aus.

In diesem Buch versucht die Autorin, auf verständliche Art neue wissenschaftliche Erkenntnisse vorzustellen, durch die viele dieser Jahrhunderte alten Vorstellungen als Illusionen entlarvt werden.

Erst der bewusste Umgang mit den Möglichkeiten und Grenzen menschlichen Lebens macht es möglich, sich die eigene Lebendigkeit wieder anzueignen und frei und selbstbestimmt mit anderen Menschen zusammen zu leben.