Paperback

Meine Jugend in Breslau während der Kriegsjahre und als Soldat

Reinhard Emrich
Romane & Erzählungen, Biografien & Erinnerungen

Reinhard Emrich wurde am 06.10.1927 in seiner Heimatstadt Breslau geboren.
Mit der Not der damaligen Zeit und den gegensätzlichen politischen Ansätzen wurde er schnell konfrontiert. Er erlebte den sogenannten Machtwechsel und wurde im weiteren Verlauf unfreiwillig in NS-Organisationen eingegliedert (Jungvolk, HJ), die man in Erwartung eines späteren gewollten Krieges gegründet hatte.
Die weiteren Lebensstationen: Schulzeit, Lehrzeit, Berufsschule, Heereszeugamt in Breslau, Arbeitsdienst, Einberufung zur Marine, Verwundung, amerikanische Kriegsgefangenschaft in England, Entlassung