"Reinhard Lehmann" - Autor bei Tredition.de
 

 

Reinhard Lehmann

Reinhard Lehmann, Jahrgang 1951, sieht sich als Hobbyautor mit dem Faible für Regionalkrimis. Der Rentner hat sein erstes Buch unter dem Titel Wolfsberg- Leidenschaft und Wahn im Mai 2019 bei tredition Hamburg verlegt. Weil sein Lebensmittelpunkt aktuell am nordöstlichen Harzrand liegt, hat er einen Krimi geschrieben, der auf den Besonderheiten dieser Region aufbaut. Sein aktuelles Buch würzt der Autor mit einem Schuss Ostalgie. Dazu bedarf es eines Tatortermittlers aus Sachsen-Anhalt. Ein Ostdeutscher mit Bezug zu den Menschen der Region. Ein Draufgänger, dem Berührungsängste fremd sind. Kein Unschuldslamm. Eine ostdeutsche Symbolfigur, dem die Aufklärung von Verbrechen in die Wiege gelegt wurde. Eine authentische Figur, die Spaß am Lesen erzeugt.