"Reinhild Pohl" - Autor bei Tredition.de
 

Reinhild Pohl

Reinhild Pohl, Jahrgang 1948, lebt in einem kleinen hessischen Dorf. Sie arbeitete 40 Jahre lang mit straffällig gewordenen Menschen und mit Opfern von Straftaten. Zusätzlich bietet sie suchenden Menschen therapeutische Hilfe an. Reinhild Pohl ist Meditative Tanzleiterin und leitet seit 30 Jahren themenorientierte spirituelle Tanztage.
Ihr dreibändiges Buch Labyrinthwege wird aus den vielfältigen Erfahrungen ihrer Arbeit gespeist. In märchenhafter Form begegnen wir mit zwei Königen den existentiellen und brennenden Fragen nach unserem Handeln bei den Herausforderungen des Lebens. Der Entwicklungs- und Reifungsprozeß der Könige gibt uns Anregungen für den eigenen Weg. Dabei betont das Buch durch alle Krisen und Hindernisse hindurch die tragende Kraft der Liebe.