"Reinhold Fink" - Autor bei Tredition.de
 

Reinhold Fink

Reinhold Fink
Jahrgang 1952
Studium Maschinenbau, berufliche Tätigkeit als Diplom-Ingenieur (FH), über 20 Jahre Entwicklung/Konstruktion, anschließend Ideenmanagement (Leitung). Seit einigen Jahren im Ruhestand.
Ehrenamtliche Mitwirkung im Deutschen Böhmerwaldbund e.V. Kulturelle und heimatkundliche Veröffentlichungen zum Thema Böhmerwald in Zeitungen, Zeitschriften und Jahrbüchern.
Weitere Informationen: www.reinhold-fink.de

Buchveröffentlichungen:
Bildbände:
Gruß aus dem Böhmerwald — Farbige alte Ansichtskarten, Morsak, Grafenau, 1988 und 2. erweiterte Auflage 1992
Der Kreis Prachatitz im Böhmerwald in alten Ansichtskarten, Morsak, Grafenau, 1992 (zusammen mit Helmut Binder
Gruß aus Krummau. Alte Ansichtskarten erzählen, Morsak, Grafenau, 2000
Dokumentationen:
Advokat und Zuckerbäcker. Handel, Gewerbe und Industrie im Böhmerwald 1930 bis 1940, BoD, Norderstedt, 2005
Zerstörte Böhmerwaldorte, BoD, Norderstedt, 2006
Romane:
Zeitenschnur, spiritbooks, Kirchheim/Teck, 2011
Der Berg der Seherin, spiritbooks, Stuttgart, 2017