e-Book

Süßer Fratz macht kesse Sprüche

Aufgeschrieben von Papa

René Andrich
Unterhaltung & Kultur, Ab 2 Jahren

Wie die meisten Jungen und Mädchen im Alter von knapp drei Jahren ist auch die kleine Marlena neugierig auf die Welt und möchte alles wissen – und das möglichst sofort. Mit immer wieder neuen Fragen und zuweilen kessen Sprüchen erkundet sie, warum Esel eine Brille tragen, ob der Mond mit den Sternen Versteck spielt und wie die Eltern wohl reagieren, wenn sie sich zunächst für das rote, dann für das blaue und schließlich doch wieder für das rote Kleid entscheidet. Und auch wenn sie eigentlich gar keinen Hunger hat, geht ein Eis immer noch: und dabei natürlich das größte. Sie lernt auch, dass man am Swimmingpool keine Harke gebrauchen kann und dass es unangenehm ist, direkt neben der Standspur der Autobahn sein Geschäft zu verrichten. Der Papa stellt sich geduldig Marlenas vielen Fragen und wundert und freut sich über ihre verschlungenen Gedankenpfade. Er hat über einen längeren Zeitraum Notizen gemacht und typische Episoden zu diesem Buch zusammengetragen. Sie sind damit authentisch und so oder ähnlich passiert.
Das Buch eignet sich für Kinder jeden Alters: zum Vorlesen für die jüngeren, die Marlenas Sprache sprechen, und zum Lesen für ältere Kinder, die sich oder ihre jüngeren Geschwister in den typischen Situationen wiederfinden. Doch die Geschichten sind nicht zuletzt auf Eltern und solche, die es werden wollen, zugeschnitten; denn sie können ganz beruhigt sein: Kleine Kinder sind alle auf ihre Art süß und neugierig und haben alle den einen oder anderen kessen Spruch auf den Lippen.