Paperback

Recht für Selbstverleger und Autoren

Fallstricke vermeiden, Verträge verstehen, erfolgreich veröffentlichen

René Jorde
Lernen & Nachschlagen, Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

Welche Rechte haben Selbstverleger und Autoren? Dürfen Sie in Ihrem Buch Marken verwenden, Texte aus Liedern zitieren und Ideen anderer Autoren aufgreifen? Müssen Sie ein Gewerbe anmelden und Beiträge zur Künstlersozialkasse leisten? Wie können Sie Ihr Urheberrecht schützen und was passiert, wenn Ihr Buch, Ihre Facebook-Seite oder eine kreative Vermarktungsaktion Rechte verletzt?

Ob Verlagsautor oder Selfpublisher, wer ein Buch in die Welt setzt, haftet dafür. Rechtsanwalt Jorde erläutert, worauf Sie bei einer Buchveröffentlichung achten sollten. Schaubilder und Checklisten sorgen dabei für Klarheit. So hilft dieses Buch, rechtliche Fallstricke zu vermeiden, Verträge mit Verlagen, Agenturen und Distributoren zu verstehen und Ihr Buch zum Erfolg zu führen.
 

Neuigkeiten

Datenschutz für Autoren - Interview mit Rechtsanwalt Jorde

08.05.2018
 
Ab dem 25. Mai 2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung auch für Autoren verbindlich. In einem Interview für die Selfpublisherbibel zeigt Rechtsanwalt René Jorde, was zu beachten ist und wo es hilfreiche Tipps zum Thema Datenschutz gibt.
 

 

Presseberichte

Literaturcafe.de stellt Buch von Rechtsanwalt Jorde vor

09.05.2018
 
„Ein verständlicher und gut geschriebener Ratgeber, der mit vielen Beispielen.“
Wohltuender und pragmatischer Ratgeber mit nützlichen Zusammenfassungen und Checklisten. So lautet der Tenor der Besprechung des Buches "Recht für Selbstverleger und Autoren" auf Literaturcafe.de.
 
Quelle: literaturcafe.de