"Richard Casanova" - Autor bei Tredition.de
 

     

Richard Casanova

Richard Casanova wurde am 8. August 1961 in Zug geboren. Nach der Mittelschule arbeitete er über 20 Jahre im Bankbereich als Devisenhändler, Anlageberater und leitete nach dem Studium der Rechtswissenschaft die Abteilung Geldwäschereibekämpfung einer großen Schweizer Bank. Begegnungen mit verschiedenen Menschen und diverse Erlebnisse führten ihn nach seinem 50. Geburtstag zu seiner Berufung als Coach und Energietherapeut. Während seiner Ausbildung lernte er ein anderes bewusstes Denken und erhielt eine andere Sicht auf unser Leben. Heute hilft er mit seinen medialen Fähigkeiten Menschen, die Beschwerden haben, krank oder verletzt sind und Menschen, die nicht mehr weiter wissen. In Seminaren und Workshops gibt er sein Wissen interessierten Personen weiter.
 

Veranstaltungen

Afterwork Abendseminar

Beginn: 06.09.2017, 18:15 Uhr
Ort: Zentrum Karl der Grosse, Kirchgasse 14, 8001 Zürich  
Wenn wir im privaten oder geschäftlichen Umfeld unter zwischenmenschlichen Unstimmigkeiten oder Problemen leiden, lohnt es sich, den Blick auf sich selber zu richten. Die Analyse des eigenen Verhaltens und der Emotionen ist nämlich der Schlüssel zur Problembewältigung und zur Veränderung solcher Situationen. Dabei gilt es nicht nur das für uns Fassbare zu betrachten, sondern auch zu verstehen, was im Hintergrund, im für uns weniger Fassbaren, passiert.
Dieses etwas andere Verständnis bringe ich Ihnen näher und illustriere es mit Beispielen und kleinen Übungen.
Ich freue mich, wenn Sie dabei sein werden. Sie können gerne weitere Interessierte mitnehmen. Ich bitte Sie, sich per Mail oder telefonisch bei mir anzumelden.
 

Präsentation/Lesung

Beginn: 31.08.2017, 19:30 Uhr
Ort: The Sacred Restaurant, Müllerstrasse 64, 8004 Zürich  
 

 

Presseberichte

Top-Banker wurde zum Therapeuten

27.05.2017
 
Bericht im Hinblick auf die Präsentation vom 30.5.17
 
Quelle: Bote der Urschweiz

Probleme an der Wurzel angehen

22.02.2017
 
Bruno Wermuth, Sexualberater und -pädagoge, empfiehlt in der Gratiszeitung 20 Minuten, das Buch "Die andere Sicht" von Richard Casanova für die Selbstreflexion bei auftretenden Problemen.