Paperback

Die gefühlvollen Erlebnisse eines rücksichtslosen Temperaments

Richard von Ratoll
Romane & Erzählungen

Der erfolgreiche Geschäftsmann Jakob Johansson ist für sein selbstsüchtiges Denken und Handeln in sämtlichen Lebensbereichen berühmt und gleichzeitig berüchtigt. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere angelangt wird Jakob unschuldig das Opfer eines Sexualverbrechens, das ihn stark traumatisiert und seine Seele von der Sonnenseite des Lebens ins dunkle abseits drängt. Fortan beherrscht ein merkwürdiges Verhalten seinen Alltag, bis er endlich über den Schatten seines quälenden Schamgefühls springt und auf die Stimme seines gebrochenen Stolzes hört, die ihm eindringlich rät, professionelle Hilfe anzunehmen. Mit Doktor Hubert Brencken trifft Jakob auf einen Spezialisten der besonderen Art, der ihn mit viel Gefühl gegen seine eigenen Grenzen stößt.