Hardcover

Unternehmen Picus – Die Marsmission

Teil I

Robert Clayy
Science Fiction, Fantasy & Horror

Die hier aufgezeichnete Geschichte ist höchst brisant. Im Jahre 2024, oder später, soll es eine Mission von der Erde zum Mars geben. Zum ersten Mal, wie es scheint, sollen Menschen den Nachbarplaneten besuchen und auf der Oberfläche landen.

Zum ersten Mal?

Nein, dies ist nicht wahr!!

Es sind bereits Menschen auf dem Mars gelandet!!

Dies ist die Geschichte eines der Kosmonauten. Ja, es war ein fast ausschließlich russisches Unternehmen. Daher auch der richtige Ausdruck: Kosmonaut. So werden Astronauten in Russland genannt. Der Verlag hat auf Wunsch des Autors diese abenteuerliche Geschichte unter einem Pseudonym veröffentlicht. Warum? Ganz einfach. Der russische Geheimdienst würde es sich nicht nehmen lassen, ihn zu verfolgen und mundtot zu machen. Dies geschieht nun mal mit Verrätern.

Und er ist ein Verräter aus Sicht des russischen Staates. Auch andere Geheimdienste hätten großes Interesse an dem Autor. Schließlich ist sein Wissen über dieses Unternehmen mehr als Gold wert. So viel kann hier gesagt werden:

Robert lebt mit seiner Familie in einem vertrauenswürdigen Land seiner Wahl. Dort kennt niemand seine Vergangenheit, und so wird es bleiben.