Paperback

Zur Besinnung kommen

Bewusstsein ist der Weg

Rolf Börlin
Religion & Spiritualität

In unzähligen Filmen wird es uns gezeigt: Ein Ereignis oder ein Konflikt bringt einen Menschen, der offensichtlich daneben ist, plötzlich zur Besinnung. Er kommt ins Nachdenken, Gefühle überwältigen ihn, wie Schuppen fällt es ihm von den Augen, was er falsch gemacht hat. Das Falsche tut ihm aufrichtig leid, Tränen rollen. Er versöhnt sich mit seiner Umgebung, bittet um Verzeihung und will wieder gut machen.

Woher kommt diese Einsicht? Wer gibt sie ihm? Das Bewusstsein! Es ist die plötzliche Bewusstwerdung, was wirklich zählt, worauf es wirklich ankommt. Dass es bei uns Menschen solche Bewusstseins-Durchbrüche gibt, können wir alle verstehen. Warum aber müssen wir bei uns oft so lange darauf warten?

Weil wir uns nicht darum bemühen. Weil wir dem Bewusstsein nicht die Türen öffnen, damit es uns helfen kann. Im Gegenteil, wir verschließen ihm mit unserem Verstand und unserem „Mein Wille geschehe“ jeglichen Zugang. Darum müssen wir auf die Bewusstseinshilfe warten bis zum Gehtnichtmehr.
Das aber muss nicht sein. Öffnen wir ihm die Tür mit der aufrichtigen Bitte um Hilfe und mit dem „Dein Wille geschehe“, dann sind in uns laufend befreiende, glücklich machende Bewusstseinsprozesse unsere Realität!

Darum geht es in diesem Buch.