e-Book

Strandsegeln

Klassen Technik Regeln Reviere

Rolf Urbansky
Freizeit, Haus & Garten

Erklärt werden die verschiedenen Segelwagenklassen. Erläutert werden die Bauweisen der Strandsegler, die konstruktiven Unterschiede der Lenkung, der Achsen und des Riggs. Es werden Tipps für den Trimm und Einstellungen des Segelwagens beschrieben.
Warum man schneller als der Wind segeln kann, wird durch aerodynamische Zusammenhänge aufgezeigt.
Da die Regeln (Wettfahrtregeln) für das Strandsegeln von den Regeln des Wassersegelns abweichen, werden diese Regeln ausführlich behandelt.
Abschließend wird auf einige Strandsegelreviere in Europa hingewiesen.