e-Book

Vom Fasanenhof zum Justizzentrum

Standortgenese der Liegenschaft Jägerallee 10-12 in Potsdam

Rolf - Uwe Kurz
Politik & Geschichte

Die Jägerkaserne in Potsdam, in der sich heute das Justizzentrum Potsdam befindet, steht nicht im Mittelpunkt des touristischen Interesses. Ursächlich dafür ist nicht zuletzt die innerstädtische Konkurrenzsituation mit einem außergewöhnlich reichen Kulturerbe. Sie ist aber für das Verständnis preußisch-deutscher Geschichte und als Inspirationsquelle für die Reflexion über gesellschaftliche Entwicklungen repräsentativer und essentieller als die meisten anderen architektonischen Kleinodien der Stadt.

Der Autor beleuchtet die Liegenschaftsgeschichte in ihrem nationalgeschichtlichen Kontext, wobei er nicht nur Entwicklungslinien und Brüche aufzeigt, sondern auch zu eigenen Reflexionen über zeitgenössische Rahmenbedingungen und aktuelle Herausforderungen animieren möchte.