"Rolf Wiesenhütter" - Autor bei Tredition.de
 

Rolf Wiesenhütter

Dipl.Theologe Dr.h.c. Rolf Wiesenhütter
Dozent für Seelsorge und Gemeindeaufbau
Aktiv in der Sektenaufklärung und Beratung von Betroffenen und Angehörigen seit 30 Jahren.
 

Neuigkeiten

Zeichen des Abfalls!

21.07.2017
 
Rezension auf Amazoon:

Wieder einmal ein Wiesenhütter, wie er besser nicht sein kann. Wer heute noch glauben will, muss wissen an was! Aber was ist richtig? Wo liegen Fallen aus und wo kann man als Christ ausgleiten oder gar abstürzen? Selten hat eine Epoche so vielfältiges Glaubensleben gezeigt wie die heutige, aber nicht überall, wo Glauben draufsteht, ist Glauben drin. Mit diesem Buch hat sich Wiesenhütter zur Aufgabe gemacht, Fehlentwicklungen in den Kirchen und Glaubensgemeinschaften aufzudecken und deren Hintergründe zu erklären. Er eröffnet dem Leser einen breiten Fächer von Themen wie Ökumene, Charismatik, Freimaurertum, Okkultismus in der Römisch Katholischen Kirche, Denominationen, Glaubensrichtungen bis hin zur Endzeitlehre. Es ist schon erstaunlich, mit wie viel Wissen dieser Autor aufwartet und mit wie viel Unwissen er aufräumt. Wer wirklich einen bibeltreuen Weg für sein Leben sucht, kann sich getrost Wiesenhütters Ausführungen anvertrauen.
 

Zeichen des Abfalls!

21.07.2017
 
Rezension auf Facebook:

Lieber Bruder Rolf Wiesenhütter, herzlichen Dank für dieses herausragende Buch!Vorweg: Das vorliegende Buch "ZEICHEN DES ABFALLS!" von Dr. h.c. PHD Rolf Wiesenhütter ist ein must have geradezu für DER RUF-Leser ... ... wie ich zu dieser verwegenen Aussage komme, daß Sie dieses Buch besitzen sollten, fragen Sie völlig zurecht ... und ich liefere Ihnen selbstverständlich auch die Begründung: "ZEICHEN DES ABFALLS!" ein Standardwerk Seit Jahren bemühe ich mich auf DER RUF und in der Vergangenheit auch auf den Parallel-Blogs, die ich eingestellt habe (dominionismus.info), Seit Jahren bemühe ich mich auf DER RUF und in der Vergangenheit auch auf den Parallel-Blogs, die ich eingestellt habe (dominionismus.info, neue-weltordnung.info und zuletzt out-of-the-blue.world) aufzuzeigen, was ich nach der Literatur des Buches “DER GRIFF ZUR MACHT” von Dr. Martin Erdmann erst richtig verstanden hatte, dass sämtliche Tendenzen des Abfalls von gesunder biblischer Lehre, tief ineinander verwoben sind und nicht alleine nur aus einer klerikalen Sicht zu verstehen sind, sondern auch sehr mächtigen säkularen Einflüssen unterliegen. Akribisch listet Dr. Rolf Wiesenhütter die gröbsten Sündenfälle der Großkirchen und freikirchlichen Bewegungen auf und widmet sich den wichtigsten Aspekten des Abfalls w.z.B. dem babylonischen Fundament der römisch-katholischen Kirche, den freimaurerischen Einflüssen auf die evangelischen Allianzkirchen, der ökuemenischen-interreligiösen Verleugnung des Evangeliums, der pfingst-charismatischen Verführung u.v.m. mit festem Blick auf das Zusammenwirken von Freimaurern, Jesuiten und Geheimbünden, die das Evangelium Jesu Christi durch eine Transformation ersetzen und tilgen möchten und im Ergebnis eine Neue Weltordnung und das Kommen des Antichristus vorbereiten. Warum nenne ich dieses Buch ein Standardwerk? Nicht etwa, daß der liebe Bruder Rolf Wiesenhütter der Erste und Einzige wäre, der diese Zusammenhänge verstanden hätte und darüber schreibt … Autoren wie Dr. Martin Erdmann, Dr. Lothar Gassmann, oder hier auf diesem Blog Bruder Baldur Gscheidle oder Bruder Dirk Noll, um nur einige wenige Autoren zu benennen, schrieben identische Beiträge … jedoch noch Keiner schrieb über sämtliche wichtigen Aspekte des Abfalls von der biblischen Lehre in einem (einzigen) Buch! Somit genießt dieses Buch die Stellung eines Unikats und dient einer umfassenden Übersicht der Aufklärung, die man bisher aus verschiedenen Quellen mühevoll zusammensuchen musste. Der praktische Aspekt dieses Buches ist, daß ihr lieben Geschwister nicht mehr Eure gesamte private Bibliothek verleihen müßt, wenn Ihr ein Kind Gottes warnen möchtet, sondern dass dieses eine Buch völlige Genüge hat zureichend aufzuklären und wichtige Zusammenhänge zu erläutern und nicht zuletzt bibelkonforme Apologetik bietet. Es gäbe noch viel mehr zu dieser hervorragenden Arbeit des lieben Bruders Rolf Wiesenhütter zu sagen … ich drücke es einmal kurz aus: “ZEICHEN DES ABFALLS!” ist das kongeniale Buch zu den Hauptaussagen dieser Blog-Arbeit und deshalb die DER RUF-Buchempfehlung für das Jahr 2017! (S.S)
 

Zeichen des Abfalls!

21.07.2017
 
Rezension auf Facebook:

Lieber Bruder Rolf Wiesenhütter, herzlichen Dank für dieses herausragende Buch!Vorweg: Das vorliegende Buch "ZEICHEN DES ABFALLS!" von Dr. h.c. PHD Rolf Wiesenhütter ist ein must have geradezu für DER RUF-Leser ... ... wie ich zu dieser verwegenen Aussage komme, daß Sie dieses Buch besitzen sollten, fragen Sie völlig zurecht ... und ich liefere Ihnen selbstverständlich auch die Begründung: "ZEICHEN DES ABFALLS!" ein Standardwerk Seit Jahren bemühe ich mich auf DER RUF und in der Vergangenheit auch auf den Parallel-Blogs, die ich eingestellt habe (dominionismus.info), Seit Jahren bemühe ich mich auf DER RUF und in der Vergangenheit auch auf den Parallel-Blogs, die ich eingestellt habe (dominionismus.info, neue-weltordnung.info und zuletzt out-of-the-blue.world) aufzuzeigen, was ich nach der Literatur des Buches “DER GRIFF ZUR MACHT” von Dr. Martin Erdmann erst richtig verstanden hatte, dass sämtliche Tendenzen des Abfalls von gesunder biblischer Lehre, tief ineinander verwoben sind und nicht alleine nur aus einer klerikalen Sicht zu verstehen sind, sondern auch sehr mächtigen säkularen Einflüssen unterliegen. Akribisch listet Dr. Rolf Wiesenhütter die gröbsten Sündenfälle der Großkirchen und freikirchlichen Bewegungen auf und widmet sich den wichtigsten Aspekten des Abfalls w.z.B. dem babylonischen Fundament der römisch-katholischen Kirche, den freimaurerischen Einflüssen auf die evangelischen Allianzkirchen, der ökuemenischen-interreligiösen Verleugnung des Evangeliums, der pfingst-charismatischen Verführung u.v.m. mit festem Blick auf das Zusammenwirken von Freimaurern, Jesuiten und Geheimbünden, die das Evangelium Jesu Christi durch eine Transformation ersetzen und tilgen möchten und im Ergebnis eine Neue Weltordnung und das Kommen des Antichristus vorbereiten. Warum nenne ich dieses Buch ein Standardwerk? Nicht etwa, daß der liebe Bruder Rolf Wiesenhütter der Erste und Einzige wäre, der diese Zusammenhänge verstanden hätte und darüber schreibt … Autoren wie Dr. Martin Erdmann, Dr. Lothar Gassmann, oder hier auf diesem Blog Bruder Baldur Gscheidle oder Bruder Dirk Noll, um nur einige wenige Autoren zu benennen, schrieben identische Beiträge … jedoch noch Keiner schrieb über sämtliche wichtigen Aspekte des Abfalls von der biblischen Lehre in einem (einzigen) Buch! Somit genießt dieses Buch die Stellung eines Unikats und dient einer umfassenden Übersicht der Aufklärung, die man bisher aus verschiedenen Quellen mühevoll zusammensuchen musste. Der praktische Aspekt dieses Buches ist, daß ihr lieben Geschwister nicht mehr Eure gesamte private Bibliothek verleihen müßt, wenn Ihr ein Kind Gottes warnen möchtet, sondern dass dieses eine Buch völlige Genüge hat zureichend aufzuklären und wichtige Zusammenhänge zu erläutern und nicht zuletzt bibelkonforme Apologetik bietet. Es gäbe noch viel mehr zu dieser hervorragenden Arbeit des lieben Bruders Rolf Wiesenhütter zu sagen … ich drücke es einmal kurz aus: “ZEICHEN DES ABFALLS!” ist das kongeniale Buch zu den Hauptaussagen dieser Blog-Arbeit und deshalb die DER RUF-Buchempfehlung für das Jahr 2017! (S.S)