"Roman Riminian" - Autor bei Tredition.de
 

Roman Riminian

Roman Riminian (70) ist das Pseudonym eines deutschen Autors (oder einer Autorin?), der/die mit selbstverlegten Werken schon Ende der achtziger Jahre beachtliche Erfolge feierte. Nach eigenen Angaben wurde er/sie inspiriert von den Autoren Trevenian und vor allem von John Irving.
»Judasse« ist sein/ihr achtes Buch, darunter vier Romane.