"Romhilde Veronika Albrecht" - Autor bei Tredition.de
 

Romhilde Veronika Albrecht

Hier sollte ich etwas von mir oder besser ausgedrückt über mich schreiben. Also, dazu habe ich keine Lust.
Obwohl ich mich meistens selbst gut leiden kann. Aber ich muss mich ja nicht für eine Arbeitsstelle bewerben. Oder doch? Natürlich sollte ich mich in ein gutes Licht rücken, damit Sie meine Bücher kaufen.
Puh! Tja, was nun? Dass man Kinder, Tiere und Natur liebt, müsste für jeden selbstverständlich sein. Ich tue es. Und Familie, wenn die dann auch mal auf mich hört. Dass ich zur Schule gegangen bin, ist schließlich auch logisch, denn sonst könnte ich nicht schreiben. Rechnen kann ich auch, nur beim Einkaufen nicht. Da fallen mir, zum Ärger meines Portemonnaies, die Zahlen aus dem Kopf.
Und was liebe ich noch? Kommas! Und die an Stellen, wo sie nicht hingehören. Letztens hat man zu mir sogar gesagt, dass ich Weltmeister in Schachtelsätzen bin. Auweia, sage ich nur, weil ich auch lange Romane schreibe. Na, ich habe ja erst angefangen, die Menschheit mit meinen literarischen Fantasien zu überschwemmen.
Am besten ist es, wenn Sie meine Bücher lesen und Sie sich ein eigenes Bild von mir machen.
Ich denke mal, da komme ich besser weg, als wenn ich mich selbst lobe und Sie mit meinem Lebenslauf langweile. Denken Sie jetzt nur nicht, dass ich bescheiden bin. Nein. Diese Charaktereigenschaft fehlt mir. Denn leider ist eines meiner Hobbys, mich selber zu loben und zu erzählen, was ich alles kann und mache. Aber da stehe ich bestimmt nicht alleine da. Oder?
Ich wünsche Ihnen jedenfalls Spaß mit meinen Büchern und hoffe, dass viel positive Energie auf Sie überspringt und die Geschichten Ihnen ein Lächeln in Ihres und in das Gesicht Ihrer Kinder zaubert.