"Ronald Cäsar" - Autor bei Tredition.de
 

Ronald Cäsar

Ronald Cäsar wurde 1957 in einer kleinen Stadt – in Köthen – in der ehemaligen DDR als Kind des Sozialismus geboren. Bald merkte er, dass er wohl eine Art Kuckuckskind sein müsse – dass sein Elternhaus nicht Sozialismus oder gar Kommunismus genannt werden konnte – sondern Stalinismus genannt werden musste. Dieses – und andere »objektiven Ereignisse« verhinderten ein geplantes Studium der Philosophie. Sie verhinderten nicht seine lebenslange Vorliebe zu dieser Wissenschaft. Oft merkt man das seinen Vierzeilern an. Warum auch nicht?