e-Book

DAS RUDEL

Ronald E.F. Spalthoff
Romane & Erzählungen

Der junge heranwachsende Charles-Peter Krone bewegt sich im väterlichen Finanzimperium aber auch in dem seines Patenonkel Charles von Schlatten. Dabei umgibt ihn, wie auch seine Familie ein engmaschiges Sicherheitsnetz. Trotz dieses Hintergrundes erlebt Chap, wie ihn seine Freunde nennen, die ersten Emotionen mit dem weiblichen Geschlecht. Auch erste berufliche Aktivitäten entwickeln sich nach dem Abitur, ohne dass seine Familie etwas davon mitbekommen.
Während der junge Mann im Schatten seines Vaters, der sich nichts ahnend mit familiären, geschäftlichen oder anderen Obliegenheiten beschäftigt, eine erfolgreiche englische Limited aufbaut, entwickeln sich parallel hinterlistige terroristische Aktivitäten.
Zwischen diesen kommt es zu einer spektakulären Entführung, welche DAS RUDEL auf den Plan ruft. Mitglieder dieser äußerst geheimnisvollen logenartigen Vereinigung sind charismatische Persönlichkeiten. Diese werden mit ihren Kontakten zum Mossad, der CIA und anderen Institutionen dabei sein, um der Entführung und zwei sich anbahnende nukleare Katastrophen zu begegnen.