"Rudolf Einsiedel" - Autor bei Tredition.de
 

Rudolf Einsiedel

Rudolf Einsiedel, Jahrgang 1967, ist Diplom-Ingenieur der Fachrichtung Agrarwirtschaft. Auf Schulbesuch in Mainz und Studium an der Universität Kassel folgten berufliche Anfangsjahre in einem Göttinger Ingenieurbüro. Einsiedel war und ist seither für verschiedene Unternehmen der Automobilzulieferindustrie tätig, zunächst als Entwicklungsingenieur für Naturfaserverbundwerkstoffe und später u.a. als Vertriebs- und Einkaufsleiter. Seine berufliche Vita ist mit dem Faden nachhaltiger Innovation durchwebt. Diesen spinnt er als Autor weiter, indem er ein Sachbuch vorlegt, das als Skizze einer globalen ethischen Marktwirtschaft angelegt ist und hierfür unverhofft greifbare Perspektiven aufzeigt.