"Rufus Katzer" - Autor bei Tredition.de
 

   

Rufus Katzer

Rufus Katzer

Jahrgang 1941, in Berlin geboren und aufgewachsen, hat Klaus Haetzel zunächst als Polizeireporter, dann als politischer Journalist und schließlich 30 Jahre als Chef vom Dienst im Senatspresseamt bis zum Jahr 2000 die gesamte Nachkriegsgeschichte Berlins und zahlreicher Zeitgenossen hautnah miterlebt, ab Dezember 1989 als westlicher Vorposten im Roten Rathaus des Ostberliner Magistrats.

Seit 2000 Resident in Pollença, Mallorca.
Wechsel von der Tagespolitik zum Krimischreiber unter dem Autorennamen Rufus Katzer. Katzer verkörpert den lebenserfahrenen und selbstironischen Draufgänger, der im schnoddrigen Stil seine Erlebnisse mit Mensch, Tier und Natur umsetzt, sich cool gibt und dabei immer wieder auf die Fresse fliegt. Seine Berliner Krimizeit im Umfeld des legendären Hauptkommissars Schwichtenberg leben in seinem Comisario Caplonch von der Mordkommission Palma wieder auf. Auch die Polizistin Isabel von der Policia local in Pollença entstammt der persönlichen Begegnung, ebenso wie Kontakte zu Europol und internationalen Geheimdiensten. Hier stellt Katzer seinen dritten Mallorca-Krimi "Mallorca mortale" vor, in dem Milieu und Protagonisten fortgeschrieben werden, die teilweise schon in "Fiesta mit Leiche" und "Der Mann mit dem Frettchen" vorgestellt wurden.