Hardcover

Sophia, die sprechende Eiche, Lehrer Grande und ich

oder wie wir gemeinsam die Corona-Zeit überstanden und dabei sogar noch zwei Betrüger fingen

Russi Sand
Ab 10 Jahren

Sophia und Noah sind wie alle anderen im Lockdown gefangen. Mithilfe einer alten Eiche und ihres Lehrers Herr Grande finden sie jedoch eine Möglichkeit, diese schreckliche Zeit gut zu meistern. Ihre Mutter ist alleinerziehend und arbeitet jetzt im Homeoffice. Während Sophia jeden Tag an Videokonferenzen teilnimmt, geht Noah leer aus. Die Eiche allerdings nimmt im Verlauf der Handlung die Rolle eines Lehrers ein und verteilt regelmäßig Aufgaben an die beiden. Die Geschichte handelt auch von einem Enkeltrick: Die Nachbarin wird um 30.000 Euro erleichtert. Jetzt beginnt eine spannende Kriminalgeschichte unter Einsatz modernster Technologie, die alles andere vergessen macht.