Paperback

KOMA

Gedichte vom Lieben und Sterben

Ruth Thomsen
Lyrik & Poesie

KOMA ist der erste Gedichtband von Ruth Thomsen. Die Gedichte beschreiben eine Liebe die nach mehr als 20 Jahren mit dem dramatischen Tod des Partners endet. Nachdem er nach einem Herzstillstand am Steuer des Autos wiederbelebt wurde findet die Autorin ihren Mann im Koma liegend im Unfallkrankenhaus Berlin, einem Zentrum für Organtransplantationen, wieder. Nach vier Tagen trifft sie die Entscheidung für den Partner und lässt im Krankenhaus die Maschinen abstellen ohne den noch warmen und sterbenden Körper für eine Organentnahme freizugeben.