Paperback

Gefährte Pferd

Ein Reisebericht in die Welt der Pferde... Sie zählen mit zu den ältesten Begleitern der Menschen, ohne Pferde wäre unsere kulturgeschichtliche Entwicklung völlig anders verlaufen.

Sabine Bengtsson
Biografien & Erinnerungen, Haustiere, Reise & Abenteuer

Viele träumen davon einmal eine Weltreise zu machen. Sabine Bengtsson hat es getan.

Fernweh, Neugier auf fremde Kulturen und die Liebe zur Natur waren der Auslöser alles aufzugeben und für ein Jahr eine Weltreise mit dem Rucksack zu machen. Sie führte sie ungeplant tief in die Welt der Pferde und veränderte ihr komplettes Leben.

Doch auch Begegnungen mit Ureinwohnern gaben ihr einen Einblick in ein anderes Naturverständnis. In Alaska begegnete sie wilden Wölfen, Walen und Bären, in den USA Coyoten und Mustangs, in Australien den Brumbies, Haien und Dingos und vielen anderen Wildtieren und interessanten Menschen.

Seit tausenden von Jahren gibt es ein altes Bündnis zwischen den Menschen und den Pferden, wie auch mit den Hunden. Sie gehören zu unseren längsten Begleitern und ohne sie hätten wir Menschen niemals diese kulturgeschichtliche Entwicklung machen können.
Und doch wird den wilden Pferden und Eseln auch heute noch nachgestellt.

Gerade wie mit ihnen umgegangen wird, ist auch ein Spiegelbild unserer Haltung und dem Respekt im allgemeinen der Natur, den Tieren und unserer Erde gegenüber.

Zwei Begegnungen mit einem Wildpferd in Australien und Wölfen in Alaska, waren der Auslöser einen beruflichen Neustart zu wagen. Sabine Bengtsson folgte diesem faszinierendem Weg, der auf der Reise begann und bis heute anhält!

Dieses Buch ist den Pferden gewidmet, ob wild oder domestiziert.

All das Beschriebene in diesem Buch, sind ihre persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse. Sie erheben weder den Anspruch auf eine alleinige Wahrheit, noch allgemeingültig zu sein. Vielmehr möchte die Autorin anregen, den Blick zu weiten und zu öffnen, für eigene Erfahrungen und Erkenntnisse, im Sinne der Pferde.

Heute betreibt sie die Naturreiseagentur Perlenfänger, die respektvolle Naturtouren anbietet und Artenschutzprojekte unterstützt, natürlich spielen auch hier Wildpferde und Wölfe eine Rolle...