Hardcover

Keine Angst vor Schlafstörungen

Märchen, Mythen, falsche Heilsversprechen entlarven. Tipps zur Selbstreflexion und Schlaf-Entstörung

Sabine Frisch
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

Die Schlafstörung beruht bei den meisten Betroffenen auf falschem Schlafverhalten. Störungsfreies Schlafen ist eine Lernaufgabe und Trainingssache. Sie haben es weitgehend selbst in der Hand, in Eigenregie wieder zu gutem Schlaf zu kommen. In diesem Lernprozess gilt es die alten, schlafstörenden Verhaltensweisen zu erkennen und aufzugeben. Neue, schlaffördernde Verhaltensweisen werden erlernt und trainiert. Dieses Buch liefert Ihnen pragmatische Informationen und räumt mit zahlreichen Märchen und Mythen rund um den Schlaf auf. Unseriöse Heilsversprechen finden Sie in diesem Buch nicht. Sie erhalten stattdessen nüchterne Anregungen für ein besseres Schlafverhalten. Die Entstörungs-Empfehlungen basieren auf Ergebnissen der modernen Schlafforschung, Methoden des lösungsorientierten Coachings und der positiven kognitiven Verhaltenstherapie.
 

Presseberichte

Die Longlist des Selfpublishing-Buchpreises 2021 steht fest

07.08.2021
 
„"Die besten von unabhängigen Autorinnen und Autoren veröffentlichten Bücher."“
"Die Longlist des Selfpublishing-Buchpreises 2021 steht fest

Am 6. August 2021 wurde die Longlist des Selfpublishing-Buchpreises bei einem spannenden Online-Event bekannt gegeben.

Insgesamt 1138 Bücher wurden zum diesjährigen SPBP eingereicht. 30 davon haben es auf die Longlists der Kategorien Belletristik, Kinder-/Jugendbuch und Sachbuch/Ratgeber geschafft. Bunt gemischt durch verschiedene Genres spiegeln sie die besten selbstveröffentlichten Bücher des vergangenen Jahres wider. Die vollständige Longlist kann auf der Webseite des Selfpublishing-Buchpreises eingesehen werden."
 
Quelle: https://selfpublishing-buchpreis.de/wp-content/uploads/2021/08/Pressemeldung-Longlist-Selfpublishing-Buchpreis-2021.pdf

Gegen Gegrübel, Märchen und Halbwahrheiten: Keine Angst vor Schlafstörungen!

13.10.2020
 
„Glasklar, praxisbezogen und hilfreich“
"Das Buch kommt angenehm leichtfüßig daher. Und klärt doch über alle Fakten auf. Glasklar. Mehr noch: Sabine Frisch kennt aus ihrer Coachingpraxis zahlreiche, ganz konkrete Beispiele dafür, warum manche Menschen oft jahrelang mit Schlafstörungen kämpfen. Die untersucht und benennt sie ebenso exakt wie alle Leser:innen mit höchster Präzision auf einer „Stressorenskala“ nachvollziehen können, wo die Stress-Punkte sitzen. (...)"
 
Quelle: Maria Al Mana, Blog 50 Plus