Paperback

Erwachsensein ist ein Arschloch

Sabrina Hafenscher
Romane & Erzählungen

Nach der Trennung vom Vater ihres Sohnes, ist Emilias Selbstwertgefühl im Keller. Da hilft es auch wenig, dass ihre vierfach geschiedene Hippie-Mutter zu Silvester mit ihrem spießigen Scheidungsanwalt im Schlepptau auftaucht, dem einmal ordentlich mit Ablehnung begegnet werden muss. Schließlich ist eine Rebellion gegen die Erzeugerin unerlässlich.

Nach einer turbulenten Silvesternacht zwischen Feuer-werk, Bleigießen und "Edmund-Sackbauer" sowie einem Mission-Impossible-Neujahrsmittagessen mit der satanischen Oma, erfährt Emilia, dass sie ihre beste Freundin auf einer Venedig-Reise begleiten soll.

Jetzt muss nur noch Mias furchteinflößende Chefin von einem Urlaubstag überzeugt werden. Kein leichtes Unterfangen für die notorische Zuspätkommerin. Und als wäre das nicht genügend seelischer Stress, sitzt dann auch noch der verhasste Scheidungsanwalt im selben Reisebus ...